12 Fallbeispiele zum Medienrecht - Wie würden Sie entscheiden?

  • Rechtsfälle zum Filmeinsatz im Unterricht
  • Ein Lehrer nimmt eine Fernsehsendung auf Video auf und zeigt sie am nächsten Tag im Unterricht. Bitte entscheiden Sie! Ist das erlaubt?
    ANTWORT

  • Ein(e) Kolleg(in) entleiht in einer Videothek den Film "Schindler´s Liste" für den Geschichtsunterricht am nächsten Tag. Ist das legal? Wenn ja, darf sie den Film auch
    an einen Kollegen weitergeben, der ihn dann in seiner Klasse zeigt?
    ANTWORT

  • Schüler bringen am letzten Schultag vor den Ferien gekaufte Videos mit in die Schule.
    Dürfen diese hier gezeigt werden?
    ANTWORT

  • Ein Lehrer entleiht am Medienzentrum einen Film und kopiert ihn, um ihn im nächsten
    Jahr wieder zu zeigen. Ist das erlaubt?
    ANTWORT

  • Rechtsfälle zum Interneteinsatz
  • Ein Schüler beschafft sich im Internet Unterlagen für eine Facharbeit und baut diese
    dort ein, ohne auf die Quelle zu verweisen. Wie soll der Lehrer die Arbeit bewerten?
    ANTWORT
  • Die Schüler surfen bei kurzer Abwesenheit der Lehrkraft trotz ausdrücklichen Verbots absichtlich auf strafrechtlich relevante oder jugendgefährdende Internetseiten. Wer trägt
    die Verantwortung?
    ANTWORT

  • Die Schule gestaltet eine Homepage im Netz. Ein Bild des Kollegiums erscheint auf der Startseite. In Tabellen werden die Lehrer namentlich mit ihren Sprechzeiten aufgeführt.
    Außerdem werden die Mitglieder des Elternbeirates aufgelistet. Ist das erlaubt?
    ANTWORT

  • Die Schule gestaltet eine Homepage im Netz. Die Lehrkraft erprobt die neue Digital-
    kamera und stellt die Portraits der Mitglieder der AG auf die Seiten. Ist das erlaubt?
    ANTWORT

  • Die Bilder eines Schulfestes werden ins Netz gestellt. Legal?
    ANTWORT

  • Der Oberbürgermeister besucht die Schule, wird fotografiert und erscheint im Bild
    zusammen mit einem anwesenden Polizisten und drei Schülern vor dem Stand der AG Verkehrserziehung. Darf das Bild auf der Schulhomepage veröffentlich werden?
    ANTWORT

  • Schüler entdecken im Netz ein passendes LOGO für ihre Schülerzeitung und laden
    dieses auf den Schulrechner zur Weiterverarbeitung und Veröffentlichung. Ist das
    zulässig?
    ANTWORT

  • Die AG Multimedia beschließt, eine Linksammlung zu Jugendthemen auf der Homepage anzulegen. Worauf muss der Leiter der AG achten?
    ANTWORT

nach oben

bottom corner